Kontaktformular

Bei Fragen oder Anliegen freue ich mich auf Ihre Nachricht:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Persönlich

Mit den Kräuterkursen verbinde ich Natur und Kultur in meinem Heimatdorf Vals. Ruhe und Erholung in der Natur, gemütliche Wanderungen entlang den Berghängen des Valsertales. Beim Entdecken der Kräuter und Heilpflanzen möchte ich Sie auch auf eine Reise durch die Valser Kultur mitnehmen.

 

Als jüngstes Kind (Jg. 1976) bin ich in einer 8-köpfigen Familie in Vals (GR) aufgewachsen. Meine Eltern sind beide in Vals geboren und aufgewachsen. Beide arbeiteten früher in der Hotelerie und vermieteten später eine Ferienwohnung und Zimmer. Von 1990 bis zur Pensionierung im 1999 führten in 3. Generation einen Lebensmittelladen, der mein Urgrossvater, «dr Weibelchlaas», als Kolonialwarenladen 1906 gründete.

 

Meine Mutter lernte durch ihre Tante, «d Chrüter Urschlä», schon in ihrer Kindheit Heilpflanzen kennen. Als Kind begleitete ich meine Mutter oft beim Kräuter sammeln. Wir bereiteten Tees, Tinkturen und Salben zu. Ein wertvolles Wissen, dass sie mir vermittelt hat und das ich heute auch meinen Kindern weitergeben kann. In Kursen, Weiterbildungen und mittels Fachbüchern habe ich mein Wissen in den letzten Jahren erweitert. Ich absolvierte unter anderem eine Phytotherapie-Weiterbildung bei Martin Koradi in Winterthur.

 

Wissenshungrig lerne ich immer wieder dazu und entdecke regelmässig mir noch unbekannte Pflanzen und Verwendungsmöglichkeiten.

 

Gerne teile ich mein Wissen mit interessierten Gästen und Einheimischen auf den Kräuterwanderungen und bei den Verarbeitungskursen.

 

Ich freue mich auf Sie – bis bald in Vals.

 

Herzlichst

 

Claudia Vieli Oertle